INFO

GROSSE DINGE FÜR ALTE SCHACHTELN

der blog „ALTESCHACHTELN“ möchte „GROSSE DINGE“ für „alte schachteln“ bieten, um gesundes und vor allem fröhliches ältersein und -werden, würdevoll und arg reif zu ermöglichen.

„ALTE SCHACHTELN“ steht augenzwinkernd  für die generation  „silver surfer“ und  „generation gleitbrille“- also die besten ager ever.

für viele von uns sind demenz, herzinfarkt, hoher blutdruck, schlaganfall und krebs keine fremdwörter. im familien-, bekannten- und freundeskreis sterben nicht mehr nur die eltern. es trifft auch häufig die generation 50+.

wenn auch du hin- und hergerissen bist zwischen „für immer jung“ und in „würde altern“, dann bist du hier richtig.

die werbung empfiehlt faltenaufspritzungen für das gesicht, fettabsaugungen und tägliches training für den körper und gedächtnistraining für den geist.

ROSA BOX empfiehlt:

  • vergesst FAST alle anleitungen und ratgeber.
  • manche ratgebende anleitungen heißt es dennoch zu berücksichtigen, da sich hier die spanne, die in gesundheit verbracht werden kann, doch um einiges verlängern lässt (fasten50plus).
  • tut dies jedoch nicht ernst und verbissen, sondern genussvoll, locker und leicht.
  • lebt gelassen, fröhlich und heiter.

saufen und rauchen sind sicherlich weder förderlich noch dienlich! ich möchte jedoch auch für mehr oder weniger moderate genüsse plädieren, damit das psycherl funkt!

ich werde flowen.

ich werde durch diese flow-aktionen einen kuzzeitigen entschleunigten ausbruch aus  einem schnelllebig, von internet, langen autofahrten und anstrengenden alltagsbeschäftigungen, geprägten leben kreieren, indem es mir gelingt, mich eine zeitspanne lang, ganz und gar auf ETWAS zu konzentrieren.

KONZENTRATION

durch facebook, mails, internet surfen und ständige erreichbarkeit bemerke ich, dass meine konzentration gewaltig nachgelassen hat. meine multitaskingfähigkeiten sind zwar generell gut ausgeprägt, mein stresslevel ist jedoch in den letzten jahren erheblich gestiegen.

SMARTPHONE UND TABLET werden EINE ZEITLANG ebenso in einen ruhemodus versetzt

die „ALTEN SCHACHTELN“:

in wirklichkeit zähle ich mich natürlich ÜBERHAUPT nicht zum alten eisen. ich verstehe überhaupt nicht, dass ich in den medien bereits zu jenen menschen zähle, welchen bereits vorlagen gegen blasenschwäche empfohlen werden. da ich mich im geiste noch als jungspund fühle und sehe. es ist jedoch sehr wohl so, dass ich an einigen unverrückbaren auftredenden belanglosigkeiten, wie beispielsweise dem blick in den spiegel MIT sehbehelf merke, dass ich die 35 bereits weit hinter mir gelassen habe…

des weiteren wird es im blog von zeit zu zeit auch vegane, vegetarische und pescetarische rezepte geben. nicht weil ich diese art von ernährung verordnen oder als alleinig richtige verorten möchte, sondern um menschen hilfen zu bieten, denen einfache rezepte ohne fleisch fehlen.

eine weitere seite möchte ich mit reisen und ausflügen füllen. hier interessieren mich derzeit ziele der stille. nicht dass ich etwas gegen kleine schreiende lachende oder sonst irgendwie verhaltensoriginelle kinder oder umherhüpfende bellende hunde hätte. ich liebe meine freundinnen mit kindern und hunden, möchte mich jedoch, da nunmehr der eigene spross bereits den kinderschuhen entwachsen ist und sich mit siebenmeilenstiefeln in den jugendlichen pubertätswahnsinn gestürzt hat, von zeit zu zeit dem lärm entwinden!

p.s: ich werde klein schreiben, aber große dinge schaffen!